Plot 1: Oscar After-Parties [Get Together]
+++ 45 Jahre alt +++ Agentin +++ 1,64m +++ Hollywood +++ Sedaris, Amy
Princess Carolyn
Zu diesem Charakter ist noch keine Kurzbeschreibung verfügbar.

Written by Team
29.05.2020, 12:47
Zitieren


Plot 1: Oscar After-Parties [Get Together]
"How do you get through award season?" - "Cocaine."


Holt die Shaker für die Saftkuren raus, legt die Botox-Injektionen bereit und ruft eure Designer an! Das Jahr ist noch jung und L.A.'s Award Season in vollem Gange.
Nach den Golden Globes, den SAG Awards und den Grammys, kommen wir Mitte Februar zum krönenden Abschluss: den Academy Awards. Mehr noch als sonst ist die Stadt ein einziges "Who's who?" - und ja, endlich sieht man euch auch mal wieder ihr kamerascheuen Snowflakes, die sich sonst so vor dem roten Teppich zieren.
Das Beverly Hilton und das Chateau Marmont sind ausgebucht und wer überhaupt einen Blick auf unsere gut abgeschirmten Celebs werfen möchte, muss schon gewaltiges Glück haben, um einen der heiß begehrten Plätze im Dolby Theatre in der Lotterie zu gewinnen.
Aber wir können alle ein Stückchen vom Kuchen abhaben. Wofür gibt es denn sonst die zahlreichen Viewing Partys, die selbsternannten inoffiziellen Warm Ups und After Show Partys? L.A. ist von der Silvesterparty im Januar bis zum krönenden Abschluss der Academy Awards niemals nüchtern, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick und nimmt sich dabei natürlich schreeecklich wichtig. So wie wir alle es eben lieben.

Und weil's ziemlich schwer ist, all' die Happenings im Auge zu behalten, haben wir für dich die drei angesagtesten Partys der Oscarnacht zusammengetragen. Die einen wollen den Stress der vergangenen Woche auslassen, die anderen versuchen, sich zu connecten. Egal, aus welchem Grund du dort bist - mach's zu deiner Nacht! Zu welcher Party wirst du gehen? Mal ehrlich: gibt's da überhaupt 'ne Wahl?
Sin City
Wenn dich eine von Sinclares Einladungen - stilecht in dunkelrotem Seidenstoff - erreicht hat, dann weißt du: du bist es. Du hast es geschafft. Man kann über Sinclare Fee sagen, was man möchte, aber seine After-Oscar-Get-Togethers sind der pure Wahnsinn und lassen jeden anderen Veranstalter der Stadt ganz grün vor Neid werden. Das Motto dieses Jahr: Rockabilly! Schmeiß dich in ein hübsch gepunktetes Party-Dress, trag die Fake-Tattoos auf oder lass dir zur Feier des Tages eines tätowieren - live auf der Party (man lebt schließlich nur einmal und viele hier viel zu kurz). Paparazzi reißen sich um die heißesten Bilder auf dem in diesem Jahr rot-weiß gepunkteten Teppich - und obwohl Sinclare doch Meister der Gerüchte ist, heißt es: was hinter den verschlossenen Türen dieses Anwesens geschieht, bleibt dort, und zwar für immer. In Hollywood wird's ordentlich heiß! Und das mitten im Februar.
Almost Nominated
Dein Besuch auf dieser Party hat unverkennlich einen bitteren Beigeschmack: denn wenn du hier bist, bist du gut genug, um wahrgenommen zu werden (herzlichen Glückwunsch!), aber mit den ganz großen kannst du einfach nicht mithalten. Vielleicht ja nächstes Jahr, oder das Jahr danach. Vielleicht auch niemals - aber Almost Nominated ist die Nacht, in der du all' das einfach mal vergessen kannst. Zumindest warten am Eingang der Party einige Paparazzi auf ihre Gäste, und sogar ein roter Teppich ist ausgerollt worden - ganz unwichtig ist hier eben niemand. Nur eben einfach nicht wichtig genug für den Olymp. Das tut der Fähigkeit, eine unvergessliche Nacht zu haben, jedoch absolut keinen Abbruch: irgendwann geht so viel Alkohol über die Theken der Bars, dass selbst der provokante Name der Veranstaltung kein unangenehmes Stechen mehr im Brustkorb und Stolz verursacht. Almost Nominated bietet alles für eine unvergessliche Nacht unter dem Glanz des Hollywood-Signs.
Oscar Who?
Du bist so wenig relevant, dass du dir deine Einladung zur Oscar After-Party kaufen musstest. Auf der berühmt berüchtigten Oscar Who?-Party triffst du in der Oscarnacht all' diejenigen, die noch unendlich weit davon entfernt sind, jemals nominiert oder auch nur fast nominiert zu sein. Das macht die Party allerdings nicht weniger legendär! Live-Musik einer Reihe von Musikern, die an diesem Abend nichts anderes zu tun haben, erfüllen die Party-Räume und bringen das Wasser der hellblauen, beheizten Pools zum Vibrieren. Oscar Who? steht anderen High Class-Partys in nichts nach, nur ihre Besucher sind nicht gerade dafür bekannt, in regelmäßigen Abschnitten Autogramme verteilen zu müssen. Und böse Zungen behaupten, dass sich hier neben partyvernarrten Persönlichkeiten auch die Menschen herumtreiben, die so verzweifelt sind, dass sie selbst auf einer ungezwungenen Party auf der Suche nach Agenten sind, die sich ihrer nicht-vorhandenen Talente annehmen. Sei's drum, eines habt ihr hier doch alle gemeinsam, auch du: Bock auf 'ne heiße Party und feuchtfröhliche Gespräche.

+++ 45 Jahre alt +++ Agentin +++ 1,64m +++ Hollywood +++ Sedaris, Amy
Princess Carolyn
Zu diesem Charakter ist noch keine Kurzbeschreibung verfügbar.

Written by Team
29.05.2020, 12:54
Zitieren


Die Oscars
... früher oder später, vermutlich früher wird mit Sicherheit die Frage kommen: "Kann mein Charakter dieses Jahr einen Oscar gewinnen?" Die Antwort wird mit Sicherheit etwas enttäuschend sein: Nein. Und das gilt auch für alle anderen großen Auszeichnungen, die in der Filmbranche jährlich vergeben werden. Grund dafür ist, dass wir kein "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst"-Prinzip haben möchten. Um uns aber ein besseres Konzept zu überlegen, fehlte uns bisher schlichtweg der kreative Input. Aus diesem Grund haben wir entschieden, die Verleihung von großen Filmpreisen an Forencharaktere im Inplayjahr 2021 auszusetzen und sobald wir ein Konzept haben das Ganze evtl. mit kleineren, selbst erdachten Preisen zu vertesten.
Kann mein Charakter für die diesjährigen Oscars nominiert sein?
Ja! Eure Charaktere, Filmproduktionen und was auch immer in den Rahmen der Preisverleihung passt, kann nominiert sein, aber eben einfach nicht gewinnen. Du findest hier im Thread eine Liste der Kategorien samt Nominierungen. Wo noch etwas offen ist, kannst du dich einfach mit Antwort auf das Thema hier eintragen lassen. Es sollte natürlich schon etwas stimmig sein, also am Besten begründest du noch, warum dein Charakter nominiert wurde.
Kann mein Charakter in den vergangenen Jahren einen Oscar gewonnen haben?
Ja! Für die vergangenen Jahre geht das klar, weil es da eben noch nicht die Möglichkeit gab, das live auszuspielen und sich im aktuellen Inplay damit "wichtig" zu machen. Für Oscar-Gewinner werden wir, sobald vertreten, eine Liste pflegen. Wichtig ist, dass du In deinem Steckbrief erwähnst, in welchem Jahr und in welcher Kategorie. Wir tragen das dann ganz automatisch für dich in unsere Liste ein.



Gehe zu: