LIVING IN THE GARDEN OF EVIL a boulevard of hope & dreams; streets made of desire
Regeln & Informationen - Ganz zu Anfang steht immer eine Vision: hinter jeder Beschreibung, jeder noch so kleinen Regieanweisung im Drehbuch, jedem noch so unbedeutenden Wort, ist die große Kunst, herauszulesen, wie das Endresultat aussehen und wie es sich anfühlen soll. Zugegeben: unsere "Director's vision" kommt kaum an den kreativen Schaffensprozess heran, den tatsächliche Regisseure an ihren Projekten durchlaufen. Aber hey, hier geht es darum, dir mit unserer Storyline, unserem Regelwerk und allerlei weiteren wichtigen Infos einen ersten Eindruck davon mitzugeben, wohin wir mit dem Gods & Monsters eigentlich wollen.
25 Beiträgein 22 Themen
Support - Keine Produktion läuft rund, oder läuft überhaupt, wenn da nicht ein paar Produzenten stets die Fäden in der Hand halten und auf die Frage hin, ob denn auch alles läuft, den Daumen mit übermüdetem Lächeln nach oben strecken. Damit auch bei uns alles in möglichst smoothen Bahnen läuft, stehen wir euch hier im Support für alle Probleme technischer oder allgemeiner Natur, Fragen oder auch nur kleinste Irritationen, zur Verfügung. Das ein oder andere Lob sowie konstruktive Kritik sind natürlich auch immer gern gesehen.
467 Beiträgein 4 Themen
Hot on instaroid
gods & monsters in the land of gods and monsters I was an angel
Gesuche - Gesucht: weibliche Protagonistin für einen studentischen Kurzfilm, der sich irgendwo zwischen Film und Essay begreift. Oder männlicher Nebendarsteller zwischen 50 und 60 für eine filmische Adaption des Shakespeare Klassikers "Ein Sommernachtstraum". Oder ein Paar, das daran interessiert wäre, seine Intimität in geschmackvoller Aktfotografie neu zu erkunden. Oder der langjährige beste Freund. Die überkritische Mutter. Oder, oder, oder… Was auch immer gesucht wird: Starte hier deinen Casting Call oder lass dich entdecken!
673 Beiträgein 142 Themen
Auditions Ruben Goldman 20.11.2021, 15:09 von Tyrique Stevenson
Bewerbungen - Schon kurz nachdem du einen Fuß in diese Stadt gesetzt hast, war dir klar, dass du hier leben willst. Du willst deinen Alltag mittels deiner Wege über die Freeways beschreiben und über Leute lachen, die ernsthaft die 405 vorschlagen, um zum LAX zu kommen. Du willst himmlische Carnitas in fragwürdigen mexikanischen Restaurants essen. Du willst tagsüber in der Sonne liegen und nachts durch die Canyons fahren. Du willst unbedingt in dieses seltsam magische Utopia abtauchen und zu all den Verrückten gehören, die hier zusammenkommen, weil sich der Rest der Welt zu klein für sie anfühlt.
15 Beiträgein 7 Themen
Lust, das Inplay mal mit Events aufzupeppen? Dann lasst euch hier in unserem creative workspace in die bean bags fallen und brainstormt gemeinsam mit anderen Usern, welche happenings das Leben eurer Charaktere grad gut gebrauchen könnten. Achtet dabei nur darauf, dass euer Größenwahn nicht mit euch durchgeht. Eine Geburtstagsfeier, die außer Kontrolle gerät? Event. Die saisonalen Waldbrände? Schon eher ein Plot, über die wir euch übrigens hier auch auf dem Laufenden halten.
53 Beiträgein 5 Themen
Was dich in dieser Stadt besonders macht? Die Menge an Projekten, die in deinem Namen entstanden sind oder an denen du mitgewirkt hast. Es ist wichtig, immer gleich ein paar Sachen in der Mache zu haben, vielbeschäftigt zu sein und abgekämpft, aber glücklich auszusehen. "Boah du, ich ertrinke grad in Arbeit!" ist der Ritterschlag der Relevanz, den man sich selbst gibt. Hier in unserer Media Database ist der Ort, an dem du deine freshen Ideen für Filme und Serien der Öffentlichkeit präsentieren kannst, in der du deine Werke aufgelistet siehst oder dich vergewissern kannst, dass du hier und da ja tatsächlich mal an der einen Sache mitgearbeitet hast - selbst wenn diese Arbeit nur darin bestand, Ton zu angeln.
162 Beiträgein 40 Themen
Inplaykalender » Spieljahr: 2021
Unser Hauptspielraum ist ein komplettes Jahr - in unserem Fall und zu diesem Zeitpunkt 2021. Das bedeutet, dass wir als Team diesen Spielraum mit Plots & Ereignissen versorgen.Innerhalb unseres Spieljahres haben wir jeweils drei Monate, die von uns fokussiert werden. Heißt, für diesen Zeitraum werdet ihr mit Events und Ähnlichem versorgt. Unsere aktuellen Fokusmonate sind Mai, Juni und Juli.
Mai
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Juni
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Juli
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
hey look ma, i made it inplayarea: los angeles
Quiet on set! Sound? Sound speed. Camera ready? Camera rolling. Mark it. Aaaaaaaaaaand... Action! Alle Film- Serien-, TV- und Musikvideo-Drehs im Großraum Los Angeles sind hier untergebracht. Der Flirt beim Catering, die schlaflosen Drehtage der völlig entnervten und unterbezahlten Crew eines zu ambitionierten UCLA-Abschlussfilms, der gute alte Guerilla-Dreh für den Indiefilm, der nicht genug Budget für alle Drehgenehmigungen hatte, der hastig gedrehte Porno in einem Haus, dessen Besitzer grad nicht da ist, epische Verfolgungsjagden mit kiloweise Pyrotechnik auf großräumig gesperrten Freeways oder die stressigen Tage eines Setpraktikanten, der nur herumgescheucht wird. "That was perfect! Let's do another take..."
- Beiträgein - Themen
Wie heißt es so schön? "Make this house a home." Egal, ob es ein wirkliches Zuhause ist oder nur die repräsentative, aber größtenteils unbewohnte Villa am Strand von Malibu, die Bruchbude am äußersten Vorort, der sich gerade so noch zu L.A. zählen darf oder die Kreativ-WG aus 20 Leuten in North Hollywood, die auf ihren großen Durchbruch warten.
- Beiträgein - Themen
Das Ding an LA ist: du kommst nicht mal eben in 20 Minuten durch die Stadt für ein lockeres 'bar hopping'. Für welchen Teil der Stadt du dich entscheidest, bestimmt deinen Abend. Auf einer der Rooftop-Bars in Downtown zwischen Bänkern, wo man das wachsende Obdachlosenproblem gut wegignorieren kann. Mit einem viel zu teuren Bier in der Hand an einer selbstgedrehten Kippe ziehend in irgendeiner 'boheme' Bar im gentrifizierten Silver Lake. In Venice Beach auf einem Skateboard zwischen all den anderen lost college kids, mit deinem schwulen besten Freund in den Gay Bars von West Hollywood von Heteros angegrabscht werden, die deine Unbesorgtheit ausnutzen. In Hollywood mit überteuertem Wodka Soda in der Hand durch die Clubs ziehen auf der Suche nach Celebrities, die ihre berüchtigten Privatparties in den Hills feiern. Aber hey, dein bester Freund sagt er kennt jemanden, der jemanden kennt und der könnte jederzeit eingeladen werden, wenn er nur wollte…
- Beiträgein - Themen
"Yo! Stay.in.school." Es fällt schwer, sich das wirklich zu Herzen zu nehmen, wenn es ein wahnsinnig erfolgreicher Rapper zwischen seinen 24-Karat Grillz hervorspuckt. Aber irgendwann, ob kurz oder lang, muss wohl jeder Mal die Schulbank drücken. Ob Schulabbrecher, die durch eine gehörige Portion Glück erfolgreich werden und später trotzdem reumütig auf ihre verkürzte Schulllaufbahn zurückblicken oder emsige Studierende, die alles geben, zu den Besten ihres Jahrgangs zu gehören. Vom ökoverträglichen, glutenfreien und konfessionslosen Kindergarten bis zur Abendschule, von der UCLA bis zur High School in Compton, an der man aufpassen muss, mit dem man sich anlegt, weil selbst die Jüngsten eine Waffe unterm Shirt tragen könnten.
- Beiträgein - Themen
Hinter einer ziemlich berühmten Schauspielerin im Starbucks stehen und "heimlich" Fotos machen, sich beim teuren Geschäftsessen im Chateau Marmont über den Vertrag für den nächsten Film beugen, auf dem Skateboard den Santa Monica Pier runterfahren und sich wie ein waschechtes California Kid fühlen oder das Date zum Griffith Observatory entführen (wie originell). In einer Stadt, die weder ein klares Zentrum noch klare Grenzen kennt und die von allem einfach zu viel werden kann, ist es aber auch nicht verwerflich, mal die ruhigeren Orte aufzusuchen. Wie wär's mit einem Ausflug in die San Gabriel Mountains oder einem Spaziergang durch die Hollywood Hills?
- Beiträgein - Themen
go with the seasons inplay: worldwide
Africa
-
Was einen in die mit rund 1,3 Milliarden bevölkerte "Wiege der Menschheit" verschlagen könnte? Unser Blick auf einen der größten Kontinente dieser Erde mit seinen über 2000 Sprachen und vielfältiger Natur- und Kulturlandschaft ist die meiste Zeit dann doch etwas eingeschränkt. Dokumentarfilmer, die Demokratisierungsprozesse in Ägypten und Libyen mitverfolgen, Neureiche auf Safari inklusive Glamping im Krüger-Nationalpark, Weiße, die abstreiten, dass das angenehme Leben in den Gated Communities von Kapstadt oder Johannesburg eine neue Form der Apartheit ist oder diejenigen, die "etwas zurückgeben" und sich ihren Beifall als "Weltretter" verdienen wollen, indem sie eines dieser süßen, armen "Schokobabys" adoptieren.
- Beiträgein - Themen
Asia
-
Von Kamtschatka bis zum südlichsten Punkt Malaysias. Von Jerusalem bis Jayapura auf Neuginea. Der größte Kontinent der Welt hat eine ganze Menge zu bieten. Mit Bollywood findet sich hier die größte Filmindustrie der Welt wieder. China wird zu einem immer wichtigeren Markt, mit dem auch große Hollywood-Studios rechnen müssen und koreanischer Film ist längst kein bloßer Geheimtipp unter Cineasten mehr. Schwing dich raus aus deiner Satin-Bettwäsche mit den roten Drachen und tauch' selbst in die von dir so hochgelobte japanische Kultur ein, schlürf mal einen echten Bubble Tea in Seoul oder mach einen Gang entlang der Klagemauer und erlebe, warum dieser Kontinent auch als "Wiege der Zivilisation" und der Weltreligionen bezeichnet wird.
- Beiträgein - Themen
Der kleinste, aber mitunter atemberaubendste aller Kontinente besteht aus rund 7500 Inseln, von denen ca. 2100 bewohnt sind. Ozeanien - oder auch Polynesien - schließt übrigens Neuseeland und auch das beliebte Urlaubs- und "Honeymoon"-Domizil Hawaii mit ein. Vergiss den Golf von Kalifornien - wenn du tauchen oder surfen willst, ist das hier das Paradies, also genieß es solange Ort wie das Great Barrier Reef noch halbwegs intakt sind. Apropos.. wenn man einmal davon absieht, dass einen in Australien so ziemlich alles töten will, kann es auch da ganz reizvoll sein.
- Beiträgein - Themen
Europe
-
Ob man zu den Jetsettern gehört, die sich regelmäßig einen Shoppingtrip in Paris und Milan leisten können oder einer von den armen Schluckern ist, die lange gespart haben, um sich auf einen der berühmten, mehrwöchigen Roadtrips durch Europa zu begeben und seine offenen Grenzen und die Freizügigkeit der Menschen einmal selbst zu erleben - die Faszination für diesen Teil der "Alten Welt" ist schon immer groß gewesen. Der Film wurde hier dank der Gebrüder Lumière 1895 in Paris geboren. Kein Wunder also, dass sich hier mit den Filmfestspielen von Cannes, Venedig und der Berlinale die größten und glamourösesten Filmfestivals der Welt wiederfinden und damit auch die Gelegenheit, sich im Namen der Kunst tagelang auf den feuchtfröhlichsten Partys der Branche volllaufen zu lassen.
- Beiträgein - Themen
Der drittgrößte Kontinent unserer Erde und mit der Arktis im Norden und dem sonnigen Mexiko im Süden klimatisch wohl auch der diverseste. Irgendwo hier haben die meisten von uns wahrscheinlich ihre Wurzeln, besuchen womöglich sogar regelmäßig ihre Familie in Toronto oder in dem schnöden Kaff in Wisconsin, in dem sie es einfach nicht mehr ausgehalten haben. Spring Break lässt sich am Besten in Cancun feiern und einige andere können sich den Luxus leisten, regelmäßig zwischen L.A. und dem von uns allen gehassliebten New York City hin und her zu jetten, wie es ihnen gerade passt.
- Beiträgein - Themen
Die Anden, das längste Gebirge der Welt, die Atacama- Wüste, die trockenste Region und der Amazonas-Regenwald, die angekratzte Lunge, mit der unser Planet atmet. Zu sagen, Südamerika sei vielfältig, scheint inmitten all der Superlative eine Untertreibung. Südamerika ist aber nicht nur das Ferienhaus in Rio de Janeiro und Sonnenbäder an der Copacabana oder auf dem höchstgelegenen See der Welt herumschippern. Ein guter Teil des viel besungenen und von L.A. girls so beiläufig angefragten cocaina, war einmal in Kolumbien und damit dem Zuhause der berühmt berüchtigten Kartelle von Medellín und Bogota unterwegs.
- Beiträgein - Themen
turn over the page & do our very best to fake it
Vergangenheitsplays - Ja, schon klar. Viele, die sich neuerdings stolz Angeleno nennen, sind hier um ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Man kann hier ganz neu anfangen, einfach ein anderer Mensch sein. Everybody here was someone else before. Aber schonmal daran gedacht, alles was hinter einem liegt, mal aus einem neuen Licht zu betrachten? Kann ganz heilsam sein.
- Beiträgein - Themen
sequel
-
Zukunftsplays Wem die Gegenwart grad nicht besonders viel zu bieten hat, der kann hier auch jetzt schon in seiner strahlenden Zukunft leben. Und strahlend muss diese Zukunft ja sein, denn ein Tellerwäscher kann immer zum Millionär werden, wenn er nur hart genug arbeitet, oder? …Oder? Vielleicht landet man aber auch ganz woanders, wacht eines Morgens auf und erwischt sich bei dem Gedanken, dass es so, wie es gekommen ist, ja irgendwie doch auch voll okay ist.
- Beiträgein - Themen
Alternatives Universum - Wenn dich schon immer mal gereizt hat, L.A in eine Zombie-Apokalypse zu versetzen oder mit vertauschtem Geschlecht, anderen Partnern oder einer schweren Erdnuss-Allergie zu leben (hey, jeder hat eine andere Vorstellung von wilden Ideen), ist das hier der richtige Ort, Antwort auf diese dringenden Fragen zu finden.
- Beiträgein - Themen
In Los Ageless burn the pages of unwritten memoirs
Inplayarchiv - Egal wie viele Anläufe es auch gebraucht hat, irgendwann ist jede Szene einmal im Kasten. Die letzte Klappe wurde geschlagen, diese kurze (oder lange) Episode aus dem Leben eines Charakters ist erzählt und wandert nun unveränderbar in unser Inplay-Archiv. Weiter zur nächsten!
- Beiträgein - Themen
Outplayarchiv - Es gibt da einen sogenannten Giftschrank. Im Bereich von TV-Produktionen die Abstellkammer für all den Mist, den man über die Jahre so verzapft und der es letztlich dann doch nicht ins Programm geschafft hat oder nicht mehr schaffen darf. Auch wir haben hier gewissermaßen unseren eigenen Giftschrank für alles, was außerhalb des Inplays irgendwann mal wichtig gewesen ist und jetzt im Archiv verstauben darf. Und wenn man doch nochmal in alten Spam-Threads herumlesen möchte: nur zu.
- Beiträgein - Themen
Closing Credits
211
Angelenos
newest
1045
Threads
9698
Posts
342
Inplay-Threads
3417
Inplay-Posts
0 Mitglieder, 0 davon unsichtbar und 4 Gäste
quote of the moment [ all ]
val hoffte, dass food truck junge weiterhin zauberhaft glitzern würde, weil sie nicht nur gerne beim bestellen ein bisschen mit ihm flirtete, sondern weil das essen so gut war, dass sie sich keinen neuen food truck suchen wollte, bei dem sie stammgast war.
SCENE
here comes the rush
DIRECTOR
Valentina Perry
rumoured
Es zeigt sich mal wieder, dass fast jeder Promi ein Drogenproblem hat. So anscheinend auch diese beiden Saubermenschen. Aber irgendwann kommt es eben immer heraus.
About:  Ben Llewelyn  Emma O´Hare
Marathon-Ergebnisse
243
Posts insgesamt
675408
Zeichen insgesamt
ty (28 posts)
Spitzenreiter (Spieler)
carine / jule (23 posts)
Spitzenreiter (Charakter)
Abwesende Angelenos
Alle Foren als gelesen markieren | Beiträge der letzten 24 Stunden